...Atem ist Leben, vom ersten Schrei bis zum letzten Hauch.

HERZLICH WILLKOMMEN...

...in der pneumologischen Praxis Michael Groß, Ihre Praxis, die individuell auf Ihre Bedürfnisse eingeht. Dank eines hochspezialisierten Teams, behandeln wir sie innovativ mit modernster Technik. Eine absolute Besonderheit der Praxis ist die Atemtherapie durch eine speziell ausgebildete Atmungstherapeutin.

Es ist und bleibt ein Glück, vielleicht das Höchste, frei atmen zu können.

Theodor Fontane


WIR STELLEN EIN!
Informieren Sie sich über unsere aktuellen Stellen.

 

 

Aktuelles

Ankündigung Sommerurlaub 2018

Der Sommerurlaub der Praxis beginnt am Montag, den 2.Juli 2018 und endet am Freitag, den 13.Juli 2018

Die Praxisvertretung übernimmt die Pneumologische Gemeinschaftspraxis Drs. Wiebe-Jüch in 39104 Magdeburg

Ulrichsplatz 2, Tel. 0391/7222822

LUNGENHEILKUNDE

Die Lungenheilkunde oder Pneumologie oder Pulmologie ist ein Teilgebiet der Inneren Medizin, dass sich mit Lungenerkrankungen beschäftigt. Die Pneumologie umfasst die Prophylaxe, Erkennung und konservative Behandlung der Krankheiten der Lunge, der Bronchien, des Mittelfells (Mediastinums) und der Pleura. [Quelle Wikipedia]

WICHTIGE KRANKHEITSBILDER

  • Asthma bronchiale
  • chronisch obstruktive Lungenerkrankung (COPD) und Lungenemphysem (Blählunge)
  • pulmonale Hypertonie (hoher Blutdruck in den Pulmonalarterien)
  • Bronchialkarzinom (Lungenkrebs)
  • Pleuritis (Rippenfellentzündung)
  • Lungenentzündung (Pneumonie)
  • Lungentuberkulose
  • Lungenfibrose
  • Pleuraerguss
  • Schlafapnoe-Syndrom
  • Lungenembolie
  • Sarkoidose und interstitielle Lungenerkrankungen

SCHLAFMEDIZIN

Die Schlafmedizin beschäftigt sich vor allem mit den Schlafstörungen, deren Ursachen und Auswirkungen auf den Organismus sowie der Diagnose (Schlaflabor) und Therapie von Schlaf- bzw. Schlaf-Wach-Störungen.
Wir betreiben ein eigenes Schlaflabor mit 4 Polysomnographieplätzen. Unser Team verfügt über mehr als 15-jährige Erfahrung in der Betreuung von Patienten mit schlafbezogenen Atmungsstörungen.

Ihr Arzt Michael Groß

Dr Gross PneumologieGeboren am 2.9.1965, Abitur 1984 in Ascherleben, Studium 1987-1993 in Magdeburg, FA Ausbildung im Kreiskrankrenhaus (KKH) Schönebeck, Ausbildung zum Pneumologen im KH Martha Maria Halle Dölau (Prof.Schütte), 2001 OA und Leiter Schlaflabor/Intensivstation KKH Schönebeck Salzelmen, 2009-2012 CA Innere Klinik KKH Schönebeck Salzelmen, 2012-2014 CA Innere Klinik AMEOS Klinikum Staßfurt, 2015-2016 leitender CA AWO KH Calbe, seit 1. Januar 2017 in eigener Niederlassung
Qualifikation: FA für Innere Medizin 2001, SP Pneumologie 2008, ZB Schlafmedizin 2008, Somnologe nach DGSM 2004, Fachkunde Strahlenschutz, Fachkunde Notfallmedizin

Atemtherapie

Das Atemtraining ist Teil der Atemtherapie. Man versteht darunter verschiedenen Übungen zur Verbesserung der Lungenkapazität. Hierzu wird vor allem die Brustmuskulatur gestärkt und Techniken zur vermehrten Bauchatmung geübt. In unserem Team befindet sich eine Atemtherapeutin, die Sie bei der Therapie fachkundig unterstützt.